Performance-Leasing fortgesetzt

Jaguar und Land Rover setzen ihr im Januar 2019 erfolgreich eingeführtes Performance-Leasing auch im zweiten Quartal fort.


Weiterhin ohne Anzahlung und über variabel gestaltbare Jahresfahrleistungen können Leasingkunden zum niedrigen Faktor von 0,9 Prozent günstig an den Modelljahrgang 2020 kommen. Besonders interessant sind auf Basis einer Laufzeit von 36 Monaten die Konditionen für einen Jaguar E-PACE und einen Land Rover Discovery Sport. Für beide SUV liegt die monatliche Leasingrate in Verbindung mit dem 110 kW (150 PS) starken 2,0-Liter-Turbodiesel der Ingenium Baureihe bei nur 329 Euro. Für 409 Euro gehen Kunden mit dem gerade erst gründlich überarbeiteten Jaguar XE S D180 (132 kW/ 180 PS)* zugleich flott wie kosten- und energieeffizient auf Reise.

Das Performance-Leasing-Angebot von Jaguar Land Rover gilt bis zum 30. Juni 2019.

Der große Reiz des Performance-Leasings von Jaguar und Land Rover liegt auch weiterhin in der fehlenden Sonderzahlung, sprich null Euro Anzahlung – und dem niedrigen Leasingfaktor (Rate geteilt durch Listenpreis) in Höhe von 0,9 Prozent.